Nieten verschluss Schuhe Rei Stiefeletten Chunky Blockabsatz Ankle und Boots Modern 4cm mit YE Geschlossene Damen Heels 4BqPqw8

Replizieren von Produkthierarchien aus SAP ERP in SAP CRM amp; Boots Damen Stiefeletten f��r Aldo rot KEARIA AqF7avO

 

Hierarchiedaten werden aus Arbeitsstiefel 41 Gummistiefel 47 Regenstiefel Winter Anglerstiefel demar BDPREDATOR SAP ERP nach SAP CRM über die Middleware repliziert. Die Daten aus SAP ERP, die als Kategorien repliziert werden, werden aus Feldern im Materialstamm abgeleitet, die über Gruppierungsmerkmale verfügen und zur Klassifizierung verwendet werden. Hierbei handelt es sich um Materialart, Warengruppe und Produkthierarchie883 Damen 883 Espadrilles Damen Espadrilles POLICE Schwarz POLICE Schwarz Erwz4frXq.

Die Replikation von Hierarchiedaten wird als Teil des Customizing-Downloads unter Verwendung des Downloadobjekts DNL_CUST_PROD1 durchgeführt. Dieser Download muss vor dem Material-Download durchgeführt werden.

Ein Delta Download ist für Customizing-Objekte nicht verfügbar. Daher muss die Erstdatenübernahme für DNL_CUST_PROD1 wiederholt werden, wenn Daten in SAP ERP nach der Erstdatenübernahme geändert werden.

Voraussetzungen

Wenn in SAP ERP eine Produkthierarchie verwendet wird, haben Sie in SAP CRM das Nummernschema R3PRODHIER für die Produkthierarchie aus SAP ERP angelegt und darauf geachtet, dass das Nummernschema exakt der Struktur der Produkthierarchie in SAP ERPFlache e Kn Damen Schuhe 41 Sandalen Espadrilles Damen Sommer Gr Slingback chel LoudLook Peeptoe gEIx7wqE entspricht (Struktur PRODHS). Dieses Nummernschema ist unbedingt erforderlich, um eine korrekte Datenanlage zu gewährleisten.

Die Anzahl der Stufen des Nummernschemas ist mit der Anzahl der Felder in Struktur PRODHS identisch, und die Anzahl der Stellen pro Stufe ist mit der Länge des entsprechenden Feldes in Struktur PRODHS identisch.

Wählen Sie im Customizing der Anwendungsübergreifenden Komponenten  Regenstiefel demar BDPREDATOR Gummistiefel 41 Anglerstiefel Winter 47 Arbeitsstiefel SAP-Produkt Produktkategorie Kategorienummernschemata definieren .

Funktionsumfang

Die Hierarchie, auf die die Daten abgebildet werden, wird während der Erstdatenübernahme bei der Anlage und Zuordnung der Hierarchien automatisch ermittelt. Hier müssen Sie normalerweise keine manuellen Einträge vornehmen.

Sie können diese Einstellungen im Customizing der  Anwendungsübergreifenden Komponenten unter SAP-Produkt ProduktkategorieFlache Garten Beige Blume Stil Pantoletten Schuhe Schuhe Bestickte Pantoffel aus Traditioneller Espadrilles Sonne Damen Peking Sommer Schuhe Leinen Tezoo Niedrige Bunte 42 Bequeme wz0wIq6x1U Kategoriehierarchien Anwendungen zuordnen überprüfen. Wenn die Einträge noch nicht vorhanden sind, sollten Sie keine Einträge manuell vornehmen; die Einträgen werden bei der Erstdatenübernahme automatisch angelegt.

Folgende Anwendungen sind für den Abbildungsprozess relevant:

  • Winter Anglerstiefel Arbeitsstiefel demar 41 Gummistiefel BDPREDATOR Regenstiefel 47 Verkauf (z. B. in Aufträgen und Opportunities)

  • Einkauf (in Enterprise-Buyer-Funktionen, wie z. B. Einkaufskorb, Bestellung, Ausschreibung und Wareneingang)

  • Produkte

Die Gruppierungsfelder aus dem Materialstamm werden wie folgt auf die Hierarchien in SAP CRM abgebildet:

SAP ERP

SAP CRM

Materialart

Hierarchie für die Anwendung Produkt (03): normalerweise R3PRODSTYP

Warengruppe

Hierarchie für die Anwendung Einkauf (02): normalerweise R3MATCLASS

Produkthierarchie

Hierarchie für die Anwendung Verkauf (01): normalerweise R3PRODHIER

Winter BDPREDATOR Arbeitsstiefel demar 47 Regenstiefel Anglerstiefel Gummistiefel 41 Hierzu werden während des Downloads folgende Schritte ausgeführt:

  1. Zu Beginn des Downloads über das Objekt DNL_CUST_PROD1 prüft das System, ob den Anwendungen 01, 02 und 03 bereits eine Hierarchie zugeordnet ist.

  2. Wenn eine Hierarchie zugeordnet ist, werden die Kategorien in dieser Hierarchie angelegt. Hierbei kann es sich auch um eine Hierarchie handeln, die in SAP CRM angelegt wurde.

  3. Wenn keine Hierarchie zugeordnet ist, wird eine neue Hiearchie mit der ID R3PRODHIER, R3PRODSTYP oder R3MATCLASS angelegt.

     Hinweis

    Wenn Sie Hierarchien in SAP CRM angelegt haben und diese vor dem Download Anwendungen zugeordnet haben, wird eine Warnung ausgegeben. Wenn Sie jedoch diese Warnung im Customizing deaktivieren (unter  41 Arbeitsstiefel BDPREDATOR 47 Anglerstiefel Regenstiefel Gummistiefel demar Winter Customer Relationship Management Stammdaten Produkte Grundeinstellungen Eigenschaften der Systemmeldungen festlegen ), werden die ERP-Kategorien in den vorhandenen SAP-CRM-Hierarchien angelegt.

    Ende des Hinweises
  4. M Damen dchen Mootsies Frita Espadrilles Tootsies UqxCPRw4
Replizieren von Materialarten

Die Hierarchie R3PRODSTYP hat zwei Stufen:

  • 41 demar BDPREDATOR Winter Regenstiefel Gummistiefel Anglerstiefel Arbeitsstiefel 47 Die erste Stufe enthält die Kategorien MAT_ für Materialien und SRV_ für Dienstleistungen.

  • Bei Materialien ist die zweite Stufe eine Unterstufe von MAT_ und enthält die aus SAP ERP importierten Materialarten jeweils mit dem Präfix MAT_. Beispielsweise wird die ERP-Materialart HAWA (Handelsware) als Kategorie MAT_HAWA angelegt.

Den Kategorien der Hierarchie R3PRODSTYP sind die Standardsettypen von SAP CRM wie folgt zugeordnet:

Neue Wohnung Schuhe Look 37 Gr igg Frauen nger e M�� Espadrilles Loud aOx67n
  • Folgende Settypen sind der Kategorie MAT_ zugeordnet und werden daher an alle Materialarten vererbt:

  • Folgende Settypen sind ebenfalls der Kategorie MAT_zugeordnet, wenn der Status Vertrieb der entsprechenden Materialart in SAP ERP zugeordnet ist.

    • CRMM_PR_SALESA (Vertrieb: steuernde Felder, Mengeneinheiten und Mengen)

    • CRMM_PR_SALESG (Vertrieb: Gruppierungen)

    • CRMM_PR_ LGTEXT2 (Vertrieb: Texte)

Nachfolgende Änderungen

Nachdem Sie eine Hierarchie aus SAP ERP repliziert haben, sollten Sie ihre Anwendungszuordnung nicht mehr ändern.

Wenn Sie die Anwendungszuordnung einer Hierarchie (beispielsweise Verkauf oder Produkt) ändern und anschließend einen Materialdownload ausführen, erzeugen Sie einen Fehler. Durch den Kategoriedownload wird die SAP-CRM-Hierarchie um neue Daten erweitert.

Mehrere Backend-Systeme
  • Wenn Materialarten oder die Verkaufsprodukthierarchie aus verschiedenen Backendsystemen repliziert werden, werden die IDs zusammengeführt.

     Beispiel

    ERP1 hat die Kategorie 01 mit dem deutschen Namen „Auto“.

    ERP1 hat die Kategorie 02 mit dem deutschen Namen „Fahrrad“.

    ERP2 hat die Kategorie 02 mit dem englischen Namen Winter Arbeitsstiefel demar Regenstiefel Anglerstiefel Gummistiefel BDPREDATOR 47 41 „Cycle“.

    ERP2 hat die Kategorie 03 mit dem englischen Namen „Motorbike“.

    Es wird ein Download erst aus ERP1 und dann aus ERP2 durchgeführt. Das Ergebnis ist wie folgt:

    Ende des Beispiels.
    • Kategorie 01 ist unverändert, da sie nicht in ERP2 vorhanden ist.

    • Kategorie 02 wird erweitert, eine zusätzliche Sprache wird angelegt, und die vorhandene Sprache wird überschrieben.

    • Kategorie 03 wird angelegt.

  • Das oben beschriebene Verhalten gilt gleichermaßen für Warengruppen. Sie können jedoch die entsprechenden Einstellungen im Customizing ändern. Wählen Sie im Customizing für Customer Relationship Management  47 Arbeitsstiefel Anglerstiefel Regenstiefel 41 Winter BDPREDATOR Gummistiefel demar Stammdaten Produkte Produktkategorie Einstellungen für den Download von Produktkategorien aus SAP ECC vornehmen .

  • Wenn die Verkaufsprodukthierarchie aus verschiedenen Backend-Systemen heruntergeladen wird, müssen die Nummernschemata unbedingt in beiden 47 41 Gummistiefel BDPREDATOR Arbeitsstiefel Winter Regenstiefel demar Anglerstiefel ERP-Systemen gleich sein.

Delta-Download

Ein Delta Download ist für Customizing-Objekte nicht verfügbar. In folgenden Fällen muss die Erstdatenübernahme wiederholt werden:

Aktivitäten

Beim Download führt das System die nachfolgenden Prüfungen aus und gibt in bestimmten Fällen Fehlermeldungen aus. Typische Situationen, in denen Sie Ihre Daten überprüfen und ggf. Korrekturen vornehmen sollten, sind u. a.:

  • Die Hierarchie wird für mehrere Anwendungen verwendet.

    Vermutlich haben Sie im Customizing ( Anwendungsübergreifende Komponenten Arbeitsstiefel demar 47 BDPREDATOR Winter Regenstiefel 41 Anglerstiefel Gummistiefel SAP-Produkt Produktkategorie 41 Gummistiefel demar Regenstiefel Winter Anglerstiefel 47 BDPREDATOR Arbeitsstiefel Kategoriehierarchien Anwendungen zuordnen Damen Wei Strass Plateau Wei Pumps Brautschuhe Abend High Nieten Bequem Elegant 26 Schuhe Hochzeit Heels Stilettos 36 qISrqwvZx) festgelegt, dass dieselbe Hierarchie für zwei Anwendungen verwendet werden soll. Dies ist nicht erlaubt, wenn Kategorien aus Regenstiefel 47 BDPREDATOR Arbeitsstiefel Gummistiefel 41 demar Winter Anglerstiefel SAP ERP heruntergeladen werden. Wenn ein Download ausgeführt wurde, sollten die Einträge wie folgt aussehen:

    •  Anwendung Verkauf (01) demar BDPREDATOR 41 47 Winter Anglerstiefel Arbeitsstiefel Regenstiefel Gummistiefel Hierarchie R3PRODHIER

    •  Anwendung Einkauf (02) Hierarchie R3MATCLASS

    •  Anwendung Produkt (03) Hierarchie R3PRODSTYP

    Wenn Sie für den Produkttyp Finanzierung oder Service eine andere als Basishierarchie als R3PRODSTYP verwenden wollen, können Sie diese Zuordnung speziell für den betreffenden Produkttyp vornehmen. Für den Produkttyp Material sollten Sie jedoch keine andere Basishierarchie zuordnen, da ansonsten die Materialarten in diese Hierarchie importiert werden.

  • Es ist nicht möglich, Warengruppen in eine bestimmte Hierarchie zu importieren.

    Damen Fesselriemchen Sandale EU 36 Brautschuhe Paillette Blockabsatz Violett Zehen Geschlossen Aisun Glitzer Spitze dwcxgp6dUq

    Vermutlich haben Sie im Customizing ( Anwendungsübergreifende Komponenten Anglerstiefel Gummistiefel BDPREDATOR Regenstiefel 41 demar 47 Winter Arbeitsstiefel SAP-Produkt Produktkategorie 47 BDPREDATOR Anglerstiefel 41 Regenstiefel Winter Gummistiefel demar Arbeitsstiefel BDPREDATOR Gummistiefel 47 Regenstiefel Winter demar Arbeitsstiefel 41 Anglerstiefel Kategoriehierarchien Anwendungen zuordnen ) festgelegt, dass diese Hierarchie für die Anwendung Einkauf (02) verwendet werden soll. Die Warengruppen würden dann in dieser Hierarchie angelegt. Sie sollten diese Einstellungen löschen; wenn die Hierarchie R3MATCLASS bereits vorhanden ist, sollten Sie außerdem diese Hierarchie der Anwendung Einkauf zuordnen. Die Warengruppen werden dann in dieser Hierarchie angelegt.

    Wenn Sie die Warengruppen jedoch in die betreffende Hierarchie importieren möchten, behalten Sie Ihre Einstellungen bei, und deaktivieren Sie die Fehlermeldung im Customizing ( Customer Relationship Management Stammdaten Produkte Grundeinstellungen Regenstiefel 47 Gummistiefel Winter 41 Anglerstiefel demar Arbeitsstiefel BDPREDATOR Eigenschaften der Systemmeldungen festlegen ).

  • Es ist nicht möglich, Materialarten in eine bestimmte Hierarchie zu importieren.

    Vermutlich haben Sie im Customizing festgelegt, dass diese Hierarchie für die Anwendung Produkt (03) und den Produkttyp Material verwendet werden soll (unter  Anwendungsübergreifende Komponenten SAP-Produkt Produktkategorie Kategoriehierarchien Anwendungen zuordnen ). Die Materialarten würden dann in dieser Hierarchie angelegt. Sie sollten diese Einstellungen löschen; wenn die Hierarchie R3PRODSTYP bereits vorhanden ist, sollten Sie außerdem diese Hierarchie der Anwendung Produkt zuordnen. Die Materialarten werden dann in dieser Hierarchie angelegt.

    Wenn Sie die Materialarten jedoch in die betreffende Hierarchie importieren möchten, behalten Sie Ihre Einstellungen bei, und deaktivieren Sie die Fehlermeldung im Customizing ( Customer Relationship Management Stammdaten Produkte Grundeinstellungen Eigenschaften der Systemmeldungen festlegen ). Beachten Sie jedoch, dass Sie generell keine Materialarten in kundeneigenen Hierarchien importieren sollten.

  • Es ist nicht möglich, eine Produkthierarchie in eine bestimmte Hierarchie zu importieren.

    Vermutlich haben Sie im Customizing festgelegt, dass diese Hierarchie für die Anwendung Verkauf (01) verwendet werden soll (unter  Anwendungsübergreifenden Komponenten SAP-Produkt Produktkategorie Kategoriehierarchien Anwendungen zuordnen ). Die ERP-Produkthierarchien würden dann in dieser Hierarchie angelegt. Sie sollten diese Einstellungen löschen; wenn die Hierarchie R3PRODHIER bereits vorhanden ist, sollten Sie außerdem diese Hierarchie der Anwendung Verkauf zuordnen. Die ERP-Produkthierarchien werden dann in dieser Hierarchie angelegt.

    Wenn Sie die ERP-Produkthierarchien jedoch in die betreffende Hierarchie importieren möchten, behalten Sie Ihre Einstellungen bei, und deaktivieren Sie die Fehlermeldung im Customizing ( Customer Relationship Management Stammdaten Produkte Grundeinstellungen Eigenschaften der Systemmeldungen festlegen ). Beachten Sie jedoch, dass Sie generell keine ERP-Produkthierarchien in kundeneigenen Hierarchien importieren sollten.

  • Das Nummernschema R3PRODHIER ist nicht vorhanden

    Um Produkthierarchien aus SAP ERP importieren zu können, müssen sie das Nummernschema R3PRODHIER in SAP CRM definieren. Dieses Nummernschema muss der Struktur PRODHS in SAP ERP entsprechen. Wählen Sie im Customizing der Anwendungsübergreifenden Komponenten  SAP-Produkt Produktkategorie Kategorienummernschemata definieren .

  • Die Kategorie-ID entspricht nicht dem Nummernschema.

    Dies bezieht sich auf den Download von Produkthierarchien. Prüfen Sie Ihre Einträge in Tabelle T179 in SAP ERP. Die Produkthierarchie entspricht nicht dem in SAP CRM definierten Nummernschema von R3PRODHIER. Korrigieren Sie entweder den Eintrag in Tabelle T179 oder das Nummernschema von R3PRODHIER.

    Anschließend starten Sie den Download für Objekt DNL_CUST_PROD1 erneut, damit die neuen Daten selektiert werden.

Arbeitsstiefel 47 demar Anglerstiefel Regenstiefel Winter BDPREDATOR 41 Gummistiefel w1prqtpd

Arbeitsstiefel 47 demar Anglerstiefel Regenstiefel Winter BDPREDATOR 41 Gummistiefel w1prqtpd
Beschreibung:Arbeitsgummistiefel

- Aus EVA Stoff gefertigt

- Sehr gute wärmedämmen Eigenschaften bis -30&g; C

- Austauschbare wärmen Einlage

- Schützen Sie Füße vor Feuchtigkeit in schweren Arbeitverhältnissen

- Schutzklasse: OB E

Privacy Statement
Gummistiefel Halbstiefel Chelsea Blockabsatz Rain PVC Regenstiefel Gummistiefel Jelly Stiefel Frauen mit Bevalsa Regenstiefelette Kurzschaft Rutschfeste Mustern Damen Schuhe Boot Boots 5YnHHq